Als EGHN-Vorstand sind wir davon überzeugt, dass es unsere Aufgabe ist, einer jungen Generation die Verantwortung für die Gemeinden und für den Verband mit zu übertragen. Wir trauen jungen Menschen zu, dass sie heute schon verantwortlich geistlich leiten können. Darum werden wir uns in den kommenden Jahren darauf konzentrieren junge Leiterinnen und Leiter im EGHN zu finden, zu fördern und zu beauftragen. Wir ermuntern sie ausdrücklich, neue Angebote und Ideen zu entwickeln, um mit uns neue Wege zu gehen. Wir wollen, dass sie Gemeinden für ihre Generation und gemeinsam mit uns gestalten und leben.

Uns ist bewusst, dass dort, wo Neues gewagt wird, auch Fehler gemacht werden. Dieses Risiko tragen wir mit und möchten aus den gemachten Fehlern lernen. Wir sind uns sicher, dass das hohe Maß an Veränderungsbereitschaft gerade bei einer jungen Generation, deren Mut und neue Ideen auch uns gut tun und uns herausfordern.
Mit der Findung und Förderung von jungen Leiterinnen und Leitern wollen wir gleichzeitig dafür sorgen, dass Übergänge in der ehrenamtlichen Mitarbeit und Leiterschaft kontinuierlich und fließend gestaltet werden können.

Miteinander wollen wir Jesus nachfolgen und zu den Menschen unterwegs sein, zu denen er uns sendet.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.