Herzlich Willkommen!

Der neue Verbandsinspektor ist da!

Stefan Piechottka (rechts im Bild) hat seinen Dienst als neuer Verbandsinspektor im EGHN begonnen. Sein erster offizieller Arbeitstag am Montag, 03. Juni 2019, war bereits randvoll mit auswärtigen Terminen und führte ihn bis nach Gunzenhausen, wo der Arbeitskreis Gnadau Bayern tagte.
Am Dienstag, 04. Juni 2019, war dann der Startschuss in der EGHN Geschäftsstelle. Hans-Martin Kümmel und Barbara Greiner, als Vertreter des EGHN Vorstandes, begrüßten den neuen Inspektor in den Büroräumen. Jetzt startet die Einarbeitungs- und Kennenlernphase. Norbert Held, der noch bis Ende Juli angestellt ist, will gemeinsam mit Stefan Piechottka die nächsten Wochen nutzen, um eine geordnete Übergabe zu gewährleisten. Am 17. August 2019 ist dann die offizielle Diensteinführung mit einem Festgottesdienst und einem Empfang in Bad Hersfeld geplant. Hier wird dann auch Norbert Held in den Ruhestand verabschiedet.

Wir wünschen dem „Neuen“ viel Segen, Kraft und Weisheit für den anspruchsvollen Dienst als Inspektor im EGHN und freuen uns auf die Zusammenarbeit.